Natur erleben und erspüren

Ab der Talstation führt der WEG DER SINNE mit seinen 26 Stationen auf ca. 3,5 km Länge durch den Hausruckwald zur Waldschenke und bis zum Aussichtsturm. Diese besondere Themenwelt durch ein wunderschönes Waldgebiet, bietet einen ganz bewussten Zugang zur Natur.

Lassen Sie Ihre Sinne spielen – Natur erleben und spüren.



Der Weg der Sinne ist frei zugänglich und kostenlos begehbar. Die erste Teilstrecke von der Talstation bis zur Waldschenke ist großteils ein Wanderweg, der nur teilweise mit einem Kinderwagen befahrbar ist. Die zweite Teilstrecke von der Waldschenke bis zum Aussichtsturm ist eine Forststraße und eignet sich auch für Kinderwagen und Rollstühle.